Marion Willmanns als Solistin – oder als Duo „Die Goldies“

Sie suchen „das gewisse Etwas“ für Ihr Fest?
Nennen Sie einfach Ihre Wünsche,
Sie erhalten schnelle Antwort direkt von der Sängerin !

Sie planen Ihr Fest oder nehmen Abschied von einem geliebten Menschen?
Marion Willmanns berät Sie gern mit individuellen Tipps rund um die Musik,
denn die Sängerin steht seit über 20 Jahren auf der Bühne – zu jedem Anlass.
Gönnen Sie sich den Moment wenn die Seele berührt und mit Gänsehaut reagiert…

Im Repertoire finden Sie eine reiche Auswahl aller Genre und für alle Festivalitäten
sowie passendes zur Trauerfeier – auch individuelle Texte auf Ihre persönlichen
Bedürfnisse bietet die Sängerin und Songwriterin. Fragen Sie dies einfach an.
Das Repertoire umfasst: Musical-Oldies-Country-Pop-Balladen-Kirchenlieder.

YouTube-Videos sehen Sie dort unter „Marion Willmanns“ zum Mitsingen.
Auch eigene Songs hat die Sängerin veröffentlicht und sind mit Text unterlegt.
Machen Sie sich ein Bild von Marion und sehen Sie sie LIVE in einigen Videos.

„Die Goldies“ – das stimmgewaltige Gesangsduo
Astrid Stamm und Marion Willmanns sind „Die Goldies“
und heizen mit Oldies, Evergreens, Schlager, Country, Musicals,
Balladen und Pop so richtig ein und liefern Stimmung zum Fest.
Neben Deutsch und Englisch wird Russisch, Französisch, Spanisch
gesungen. Niveau und Stimmgewalt mischen sich mit gekonntem
Entertainment und ist ein „nice to have“ auf Ihrem Event.

Gesungen wird in jedem Fall LIVE, die Instrumentalmusik kommt von CD / USB.

Sie möchten gerne selber singen und wünschen ein paar Tipps für den großen Auftritt? GERNE!
Trainieren Sie im MUSIKPARADIES in wenigen Unterrichtsstunden
Ihre Stimme und bringen Sie Ihre Lieben zum Staunen.
Auch Ihre Gäste können hier für ein „Ständchen“ trainieren.
Wer singen möchte, kann mit ein wenig Training sehr viel mehr
aus sich heraus holen – Sie werden Ihr Publikum begeistern!

Ihre Anfrage ist hier herzlich willkommen.

 

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.